Ein Experiment

Nach einem tiefen Fall, muss man sich wieder aufrappeln. Aufstehen und weiter machen. Seit einer Woche geht es mir mit der Big-Situation wieder gut. Es ist, als hätte jemand Zement über die offene Stelle an meinem Herzen gegossen, das Loch gefüllt und den restlichen Teil noch verstärkt. Es ist erstaunlich und beunruhigend, wie man durch … Mehr Ein Experiment

Nein heißt nein. Wo fängt sexuelle Belästigung an?

Ich möchte hier gar keine große Diskussion lostreten oder diese #metoo Thematik weiter auslutschen. Dennoch ist mir vor Kurzem etwas passiert und ich denke seitdem darüber nach, wo sexuelle Belästigung anfängt. Gibt es da einen Punkt, den man allgemein bestimmen kann oder hängt es vom Einzelnen ab? Ich war vor Kurzem mit einem Freund was … Mehr Nein heißt nein. Wo fängt sexuelle Belästigung an?

Ein (letztes?) Gespräch

Ein persönliches Gespräch. Ich kämpfe mit mir. Kämpfe zwischen Tränen, Unverständnis, Trauer, Wut. Er erklärt sich. Man sieht ihm an, dass ihn mein Zustand quält. Ich glaube, er würde mich gern berühren, den Schmerz nehmen, aber er weiß, dass es nichts bringen würde. Es nicht besser macht. Er hat nicht gelogen. Er hat die Wahrheit … Mehr Ein (letztes?) Gespräch

Isn’t it ironic?

Ich schreibe vieler meiner Blogbeiträge vor. Vor ein paar Tagen habe ich einen zum Thema „Kinder“ vorgeschrieben. Ironischerweise sollte genau dieses Thema mir das Genick brechen. Ich habe keinen großen Wunsch nach eigenen Kindern, weiß nicht, ob sich das irgendwann ändert. Deshalb thematisiere ich sowas sehr früh beim daten. So auch bei Big. Er äußerte … Mehr Isn’t it ironic?

Après-Ski

Mitte Dezember war ich zum Skifahren in Österreich. Es war vor dem letzten Treffen mit Big, so dass keine Exklusivität bestand.  Das Hotel bot für jede Könnergruppe entsprechende Skikurse an, die ich als Anfänger natürlich gerne wahrnahm. Mitten im Kurs standen wir wieder oben auf dem Anfängerhügel, als eine Gruppe der anderen Skilehrer und Hotelangestellten … Mehr Après-Ski